Dienstag, 18. Juni 2019
Notruf: 112

Wärmegewöhnungstraing bei FeuRex in Bad Aibling

Drei unserer Kameraden starteten am 7. Mai 2016 bereits in den frühen Morgenstunden nach Bad Aibling zum Realbrandtraining in der Wärmegewöhnungsanlage der FeuReX GmbH.


Ziel des Trainings war es, den Teilnehmern das Sichere und Richtige Verhalten unter Hitzestress, die Bewertung und Einschätzung von Gefahrensituationen und die Grenzen der persönlichen Schutzausrüstung unter Realbedingungen zu vermitteln.
Hierfür wurde der Hauptteil des Trainings in der, eigens für diesen Zweck angefertigten, feststoffbefeuerten Wärmegewöhnungsanlage durchgeführt. Diese besteht aus drei miteinander verbundenen Stahlcontainern, von dem einer einen Brandherd beherbergt, die anderen beiden werden indirekt durch den dritten beheizt und dienen beispielsweise dazu eine Personensuche unter Hitze- und Stresseinwirkung zu trainieren.

Neben dem Training in der Wärmegewöhnungsanlage wurde ein Strahlrohrtraining durchgeführt, dieses dient dem bewussteren Einsetzen des Strahlrohrs zum Löschen von Bränden. Um bei Bränden möglichst wenig wasserdampfbildendes Wasser abzugeben. Auch das richtige Verhalten bei einer sogenannten Rauchgasdurchzündung oder Flash-Over wurde trainiert.

Gegen Spätnachmittag kehrten unsere Kameraden wieder nach Hause zurück. Alle können auf einen spannenden und lehrreichen Tag zurückblicken.

Tags: Lehrgang, Ausbildung, Feurex, Fortbildung, Bad Aibling, Wärmegewöhnung

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Weilheim i. OB e.V.

Krumpperstraße 27
82362 Weilheim in Oberbayern

  +49 (881) 26 11
  info@feuerwehrweilheim.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen